Zum Hauptinhalt springen ↓

"Nutshell ist super benutzerfreundlich und intuitiv

"Ich würde sehr empfehlen Nutshell

"Einfach zu bedienen und ... warten Sie es ab ... 100%ige Kaufempfehlung!

"Nutshell ist sowohl einfach als auch leistungsstark

Vergleichen Sie

HubSpot vs. Zoho

Wenn Sie HubSpot CRM und Zoho in Betracht ziehen, sich aber nicht entscheiden können, sind Sie hier genau richtig. Beide CRMs bieten den Nutzern erhebliche Vorteile - deshalb werden wir die Vor- und Nachteile jeder Plattform aufschlüsseln. Außerdem werden wir sehen, wie sie sich in Bezug auf verschiedene wichtige Aspekte eines guten CRM vergleichen lassen. Lesen Sie weiter, um mehr über den Vergleich zwischen HubSpot und Zoho zu erfahren!

HubSpot vs. Zoho-Logos Grafik

HubSpot CRM und Zoho im Vergleich

Jedes Unternehmen benötigt eine hochwertige CRM-Plattform (Customer Relationship Management), um seine Arbeitsabläufe zu optimieren und seine Kunden besser zu verstehen. Bei so vielen verschiedenen CRM-Optionen kann es schwierig sein, die richtige auszuwählen. Zwei Plattformen, die sich besonders hervorheben, sind HubSpot und Zoho. Beide sind großartige Tools zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen, aber natürlich kann man sich nur für eine entscheiden.

Welches der beiden Produkte ist im Kampf zwischen HubSpot CRM und Zoho also besser? Das ist die Frage, die wir heute beantworten. Bleiben Sie also dran und erfahren Sie mehr über die Vor- und Nachteile sowie die wichtigsten Eigenschaften der beiden!

ein blauer Würfel und ein gelber Kreis befinden sich auf einer Waage

HubSpot-Profis


HubSpot ist nicht umsonst eines der besten CRMs auf dem Markt - eigentlich aus mehreren Gründen. Einige der Vorteile von HubSpot CRM sind:

  • Berichterstattung: HubSpot verfügt über hervorragende Berichtsfunktionen, die zahlreiche Anpassungsoptionen und über 90 vorgefertigte Berichte im Dashboard umfassen.
  • Vertriebsautomatisierung: Wie das Berichtswesen bieten auch die Tools zur Vertriebsautomatisierung von HubSpot viele Anpassungsoptionen zur Erstellung personalisierter Workflows.
  • Integrationsmöglichkeiten: Mit über 1000+ Integrationsoptionen ist HubSpot eine großartige CRM-Wahl für diejenigen, die Kundendaten aus anderen Anwendungen übertragen möchten.
eine positive Bewertung von hubspot sales crm

HubSpot Nachteile

HubSpot hat auch Nachteile, die Sie nicht übersehen sollten. Hier sind einige der Nachteile der Plattform:

  • Benutzerfreundlichkeit: Die Benutzeroberfläche von HubSpot kann schwierig zu navigieren sein, insbesondere wenn Sie mit CRM-Software nicht vertraut sind.
  • Preisgestaltung: Obwohl HubSpot verschiedene kostenpflichtige Pläne hat, kann es ziemlich teuer werden, wenn Sie auf alle Funktionen der Plattform zugreifen möchten.
  • Pipeline-Verwaltung: Da die Benutzeroberfläche von HubSpot etwas schwierig zu navigieren ist, wird auch die Verfolgung und Verwaltung von Leads in Ihrer Pipeline erschwert.
eine negative Bewertung von hubspot sales crm

Zoho-Profis

Als eine weitere Top-CRM-Option bietet Zoho eine Reihe von Vorteilen:

  • Ausführliche Berichte: Zoho bietet detaillierte Berichterstattungsfunktionen, die einen detaillierten Einblick in Ihr CRM und Ihre Kundenaktivitäten geben.
  • Preisgestaltung: Die Preise von Zoho sind erschwinglich und flexibel, mit Plänen, die auf der Art der Bezahlung basieren (jährlich oder monatlich) und einem kostenlosen Plan mit grundlegenden CRM-Funktionen.
  • Erstellung von Geschäften: Ein weiterer Vorteil von Zoho sind die Tools zur Geschäftserstellung. Zoho macht es einfach, Geschäfte zu erstellen, nachzuverfolgen und den Fortschritt dieser Geschäfte zu verfolgen.

Zoho Nachteile

Zoho hat aber auch einige Nachteile:

  • Lernkurve: Wie HubSpot ist auch die Benutzeroberfläche von Zoho kompliziert und mit einer steilen Lernkurve verbunden, deren Überwindung viel Zeit erfordert. Dies kann zu einer Verzögerung bei der Erzielung von Ergebnissen führen.
  • Kundenservice: Zoho hat nicht den besten Kundenservice. Viele Kunden haben von langsamen Reaktionszeiten der Mitarbeiter und allgemeiner Unfreundlichkeit berichtet.
  • Integrationsmöglichkeiten: Zoho bietet nur eine Handvoll Integrationen, und keine davon ist mit dem kostenlosen Plan verfügbar.

 

HubSpot CRM vs. Zoho Vergleich Zusammenfassung

Nachdem wir nun einige der Vor- und Nachteile von HubSpot und Zoho untersucht haben, wollen wir die beiden Plattformen hinsichtlich einiger wichtiger Aspekte eines guten CRM vergleichen.

Preisgestaltung
Kontakte und Daten
Benutzerfreundlichkeit
Berichterstattung
Integrationen
Automatisierung des Vertriebs
$16-$79 pro Monat
Unbegrenzt
Benutzerfreundliche, intuitive Schnittstelle
Hervorragende Berichtsfunktionen, einschließlich Anpassungsoptionen
Umfangreiche Integrationen, einschließlich nativer, Drittanbieter- und benutzerdefinierter Optionen
Ja, vollständig anpassbar
Kostenloser Plan verfügbar, $20-$5.000
Bis zu einer Million Kontakte
Schlechte Benutzerfreundlichkeit und schwierige Navigation
Ausgezeichnete Berichtsfunktionen, über 90 integrierte Berichte
Mehr als 1000 Optionen zur Integration von Anwendungen (nativ und API)
Ja, einige Anpassungsmöglichkeiten
Kostenloser Plan verfügbar, $14-$65 pro Monat
Begrenzt
Steile Lernkurve
Ausgezeichnete Berichtsfunktionen enthalten
Integrationen werden angeboten, können aber schwierig einzurichten sein
Ja, einige Anpassungsmöglichkeiten

Preisgestaltung

Betrachten wir zunächst einen der wichtigsten Faktoren, die für Unternehmen bei der Auswahl eines CRM entscheidend sind: Der Preis.

HubSpot verfügt über mehrere kostenpflichtige Pläne, bietet aber nicht viel Spielraum beim Preis. Für Einzelpersonen und kleine Teams bietet HubSpot einen kostenlosen Plan und zwei kostenpflichtige Optionen: 20 US-Dollar pro Monat oder 1.600 US-Dollar pro Monat. Wenn Sie ein Geschäft oder ein Unternehmen sind, haben Sie Optionen zwischen 1.600 und 5.000 US-Dollar pro Monat.

Die Preise von Zoho sind dagegen erschwinglicher, mit vier verschiedenen Tarifen zwischen 14 und 65 Dollar pro Monat. Außerdem bietet jeder Plan eine kostenlose Testversion für Benutzer. Alles in allem ist Zoho der klare Gewinner in Bezug auf den Preis.

Benutzerfreundlichkeit

Sowohl HubSpot als auch Zoho haben Defizite bei der Benutzerfreundlichkeit. Einerseits ist die Oberfläche von HubSpot schwierig zu navigieren und kann für diejenigen, die mit CRM-Software nicht vertraut sind, eine Herausforderung darstellen.

Auch Zoho ist berüchtigt für seine steile Lernkurve, die neue Benutzer nur langsam überwinden können. Der Kundenservice ist nicht der beste, sodass man sich bei Hindernissen schnell allein gelassen fühlen kann.

Bei der Diskussion über die Benutzerfreundlichkeit von HubSpot und Zoho kommt es darauf an, mit welcher Plattform Sie Ihr Risiko lieber eingehen.

Berichterstattung

Ein weiterer Pluspunkt beider CRM-Plattformen ist die detaillierte Berichterstattung.

Egal, ob Sie sich für HubSpot oder Zoho entscheiden, Sie werden mit ausgezeichneten Berichten konfrontiert, die detailliert und aufschlussreich sind und keine kostspieligen Lücken in Ihren Kundendatenprofilen hinterlassen. HubSpot bietet sogar 90 vorgefertigte Berichte, die beim Zugriff auf die Plattform sofort verfügbar sind.

Abgesehen davon können Sie mit beiden CRMs nichts falsch machen, aber HubSpot hat mit den vorgefertigten Berichten vielleicht einen leichten Vorteil gegenüber Zoho.

Integrationen

Integrationen sind für jedes gute CRM unverzichtbar, da sie es den Benutzern ermöglichen, vorhandene Daten mit ihrem CRM zu verbinden. In dieser Kategorie zeichnet sich HubSpot aus. HubSpot bietet über 1000 App-Integrationen, sowohl nativ als auch über APIs.

Zoho bietet einige integrierte Integrationen und einen Marktplatz mit verschiedenen API-gestützten Integrationen. Einige der Integrationen sind kostenlos, während andere eine zusätzliche Zahlung erfordern. Die Integrationen von Zoho können auch kompliziert einzurichten sein.

Wenn Integrationsmöglichkeiten eine Ihrer Prioritäten sind, sind Sie mit HubSpot wahrscheinlich besser dran.

Automatisierung des Vertriebs

Sowohl HubSpot als auch Zoho bieten Tools zur Vertriebsautomatisierung, die für jeden etwas bieten.

Die HubSpot-Tools zur Vertriebsautomatisierung umfassen einen Workflow-Builder und verschiedene vorgefertigte Workflow-Optionen, die mit Anpassungsoptionen für mehr Personalisierung und Effizienz ausgestattet sind.

Ebenso verfügt Zoho über hervorragende Tools zur Vertriebsautomatisierung, mit denen Sie Ihre Arbeitsabläufe anpassen können. Dazu gehört Zia, das Zoho-Tool für künstliche Intelligenz (KI), das auf der Grundlage der Aktivitäten Ihres Teams spezifische Workflow-Automatisierung empfehlen kann.

HubSpot CRM vs. Zoho: Was ist besser?

Nachdem wir nun die Vor- und Nachteile sowie die wichtigsten Aspekte der einzelnen Plattformen aufgeschlüsselt haben, kommen wir zurück zu unserer ursprünglichen Frage: Welche der beiden Plattformen ist im Kampf HubSpot gegen Zoho die bessere?

Sowohl HubSpot als auch Zoho sind für sich genommen großartige CRMs, aber welches für Sie am besten geeignet ist, hängt von Ihren CRM-Anforderungen und Vorlieben ab. Wenn sich Ihre Prioritäten auf die Preisgestaltung und die Vertriebsautomatisierung konzentrieren, sollten Sie sich für Zoho entscheiden. Wenn Sie hingegen eher ein CRM suchen, das viele Integrationsmöglichkeiten und detaillierte Berichtsfunktionen bietet, ist HubSpot Ihr Hauptkandidat.

Es ist aber auch möglich, dass keine der beiden CRM-Plattformen für Ihr Unternehmen geeignet ist. Wenn das der Fall ist, ist nichts passiert - bei der Wahl eines CRM geht es vor allem darum, die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu berücksichtigen, wenn Sie Ihre Wahl treffen.

Testen Sie Nutshell- die beste Alternative zu HubSpot und Zoho

Wenn Sie all dies gelesen haben und zu dem Schluss gekommen sind, dass weder HubSpot noch Zoho für Ihr Unternehmen geeignet sind, keine Panik. Nutshell ist eine führende Alternative, die die besten Aspekte beider CRMs vereint.

Von Integrationsoptionen bis hin zu einer benutzerfreundlichen Oberfläche: Nutshell bietet Ihnen alles, was Sie von einem CRM erwarten - und das zu einem erschwinglichen Preis. Möchten Sie Nutshell selbst ausprobieren? Starten Sie noch heute mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion!

FUNKTIONEN ERKUNDEN KOSTENLOSE TESTVERSION STARTEN

"

Die perfekte Mischung aus Funktion und Benutzerfreundlichkeit! Ich kann nicht glauben, wie gut Nutshell ist!

Alan P. Skytop Geschäftskredite

Lassen Sie sich nicht von der "Featureitis" einwickeln. Kaufen Sie das, was Ihre Mitarbeiter tatsächlich nutzen werden. Nutshell schlug Insightly, Nimble, Zoho und Salesforce für unsere Bedürfnisse aus.

Chris B.

Nutshell hat meinen Mitarbeitern geholfen, buchstäblich 50 % ihrer Zeit einzusparen.

Jennifer A. Eklektische Musik

Ich hatte ehrlich gesagt mehr Probleme als Lösungen, wenn es um die Verwendung von Monday ging. Es war optisch sehr ansprechend, aber das war's dann auch schon mit den Vorteilen.

Kevin K. Medienproduktion

Großartige Möglichkeit, das Management mit Kunden zu verfolgen. Ich finde es toll, dass ich BCC setzen kann und die E-Mail von meinem Google-Konto direkt an das richtige Konto in Nutshell weitergeleitet wird. Toll ist auch, dass ich Aufgaben festlegen kann, um mich an die Nachverfolgung zu erinnern.

Stechpalme C

Schließen Sie sich 30.000+ anderen Vertriebs- und Marketingexperten an. Abonnieren Sie unseren Sell to Win-Newsletter!