4 Steps to Get Quality CRM Data

Ihr CRM beherbergt einige der wertvollsten Informationen Ihres Unternehmens, d. h. die Informationen über Ihre bestehenden Kunden, potenziellen Kunden und Leads.

Die in einem CRM gespeicherten Daten sind für Vertriebs- und Kundendienstmitarbeiter von unschätzbarem Wert, aber nur, wenn sie von hoher Qualität und aktuell sind. Die traurige Wahrheit ist, dass laut Gartner mehr als 25 % der Daten in einem bestimmten Unternehmen wahrscheinlich fehlerhaft sind.

Sicher, die meisten Menschen haben keine Freude an der Dateneingabe und halten sie vielleicht sogar für Zeitverschwendung, aber wenn Sie Ihre Daten - und zwar vollständige Daten - im Voraus in Ihr CRM eingeben, werden Sie in Zukunft wahrscheinlich Zeit und Ressourcen sparen.

Was können Sie also tun, um Ihre CRM-Daten zu verbessern?

‍1. Geben Sie Ihre Daten in Echtzeit (oder so nah wie möglich an der Echtzeit) ein.
Sie möchten nicht bis zum Ende des Tages warten, um die Interaktionen zu protokollieren, die Sie während Ihres morgendlichen Verkaufsgesprächs mit einem potenziellen Kunden hatten. Es ist völlig normal, dass Menschen Dinge vergessen, und wenn Sie Ihre Daten in Echtzeit eingeben, können Sie vermeiden, dass Sie möglicherweise wertvolle Informationen vergessen. Dank unserer nativen mobilen Apps ist die Aktualisierung Ihres CRM jetzt noch einfacher geworden. Jetzt können Sie Ihr CRM praktisch überall und von jedem Gerät aus aktualisieren.

‍2. Entfernen Sie doppelte Datensätze.
Mehrere Datensätze für ein und denselben Kontakt können nicht nur wichtige Daten verfälschen, sondern auch Unannehmlichkeiten für den Vertriebsmitarbeiter und den Kunden verursachen. Versuchen Sie, Duplikate zu identifizieren und die Daten zusammenzuführen, indem Sie für jeden Kunden nur einen Datensatz erstellen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass die Erkenntnisse, die Sie aus Ihrem CRM-System gewinnen, genau und effektiv sind.

VERGLEICHEN

Welches CRM hat die Funktionen, die Sie brauchen?

Unser interaktives Arbeitsblatt vergleicht die Vorteile von Nutshell, Ihrer bestehenden Kontaktmanagementlösung und anderen CRMs, die Sie derzeit evaluieren.

KOSTENLOSES HERUNTERLADEN

3. Fehlende Daten? Fügen Sie sie hinzu!
Achten Sie darauf, immer vollständige Daten anzugeben. Das bedeutet, dass Sie alle Felder in Ihrem CRM-System ausfüllen müssen. Wenn Informationen fehlen, werden diese CRM-Daten für Vertriebs- und Marketingexperten sofort weniger wertvoll, und Ihr Einblick in Ihre Kunden bleibt unvollständig. Wenn Sie für Ihre Marketingaktivitäten Formulare zur Lead-Erfassung verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass alle Informationen, die in Ihr CRM einfließen sollen, erforderlich sind.

‍4.Halten Sie die Daten auf dem neuesten Stand.
Dies ist äußerst wichtig. Veraltete Informationen können einen Verkäufer wertvolle Zeit und sogar einen Verkauf kosten. Unternehmen und Einzelpersonen ziehen oft um oder ändern ihre Kontaktdaten, wodurch die vorhandenen Informationen ungenau werden. Es ist immer gut, Ihre CRM-Datenbank mit den aktuellsten Informationen zu aktualisieren, denn CRM ist nur so gut wie die Daten, die es enthält. Holen Sie das Beste aus Ihrer Investition heraus, indem Sie Ihre Datenbank mit vollständigen, genauen und aktuellen Informationen füllen und aktualisieren, und Sie werden bald mehr Möglichkeiten erkennen, die sich positiv auf Ihren Gewinn auswirken werden.

🎉 Neu im Jahr 2022: Nutshell Formulare ermöglicht es den Nutzern jetzt, schöne, benutzerdefinierte Formulare zu erstellen, die auf jeder Website oder Landing Page gehostet werden können. Alle von Nutshell Forms erfassten Informationen werden direkt in das CRM-System übertragen, ganz ohne Aufwand . Wie werden Sie Formulare verwenden??

Dank an Jake Hills auf Unsplash für das Stufenfoto.

ZURÜCK NACH OBEN

Schließen Sie sich 30.000+ anderen Vertriebs- und Marketingexperten an. Abonnieren Sie unseren Sell to Win-Newsletter!