Was ist die Anreicherung von Kundendaten, und wie können Sie davon profitieren?

Ein gemeinsames Ziel von Marketingfachleuten und Nutzern von CRM-Software (Customer Relationship Management) ist es, ihre Kunden besser zu verstehen. Auf diese Weise können sie fruchtbarere Beziehungen zu den Kunden pflegen und gezieltere Marketingkampagnen erstellen.

Mit der Anreicherung von Kundendaten ist all das und mehr möglich. CRMs sammeln Kundendaten aus einem bestimmten Grund, und es liegt an Ihnen, diese wertvollen Informationen zum Vorteil Ihres Unternehmens zu nutzen.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was die Anreicherung von Kundendaten ist, wie man Kundendaten sammelt und welche wichtigen Vorteile die Datenanreicherung für Sie hat. Möchten Sie erfahren, was ein All-in-One-CRM auch für Sie tun kann? Nehmen Sie Kontakt mit Nutshell auf, um eine kostenlose Testversion zu starten, oder besuchen Sie noch heute eine unserer Live-Demos.

Was ist die Anreicherung von Kundendaten?

Die Anreicherung von Kundendaten ist der Prozess, bei dem einzelne Kundendatenpunkte in einer großen Datenbank, wie z. B. Ihrem Nutshell CRM, zusammengestellt und organisiert werden, um zusätzliche Erkenntnisse aus den Informationen zu gewinnen.

Anstatt Kundendaten als einzelne Informationen zu betrachten, werden bei der Datenanreicherung all diese Informationen kombiniert und übergreifende Datentrends oder andere wichtige Details untersucht, die Marketingfachleuten helfen können, ein tieferes Verständnis ihrer Kunden und deren Verhalten zu gewinnen.

Arten von Kundendaten

Es gibt drei Haupttypen von Kundendaten, die Vermarkter mit ihrem CRM erfassen und für die Anreicherung von Kundendaten verwenden können. 

Erstanbieter-Kundendaten

Erstanbieterdaten sind Informationen, die direkt von Ihrer Zielgruppe gesammelt werden. Sie können First-Party-Daten von Website-Besuchern, Online-Formularen wie Umfragen und Angebotsanfragen, E-Mail-Abonnenten und Ihrem CRM erfassen.

Zu den Daten von Erstkunden gehören:

  • Name
  • Adresse
  • E-Mail
  • Einige demografische Informationen

Kundendaten der zweiten Partei

Second-Party-Kundendaten sind wie weiterentwickelte First-Party-Daten. Im Wesentlichen handelt es sich um Erstanbieterdaten, die mit einem vertrauenswürdigen Mitarbeiter oder Partner geteilt werden. Wenn Sie Kundendaten von einem Geschäftspartner erhalten, der sie direkt von seinem Publikum gesammelt hat, handelt es sich um Second-Party-Daten.

Daten von Drittanbietern umfassen Informationen wie Namen, E-Mails oder grundlegende demografische Daten und können durch Methoden wie Gewinnspiele oder Werbegeschenke, an denen mehrere Unternehmen beteiligt sind, gesammelt werden.

Kundendaten von Dritten

Bei Kundendaten von Dritten handelt es sich um Informationen, die von einer anderen Stelle als Ihrem eigenen Unternehmen gesammelt wurden. Einige Daten von Drittanbietern sind für Sie öffentlich zugänglich, z. B. Volkszählungsdaten, Arbeitsstatistiken und Informationen von anderen angesehenen Forschungsunternehmen und Regierungsstellen.

Daten von Drittanbietern können Ihnen helfen, ein tieferes Verständnis Ihres Kundenstamms zu erlangen und die bereits gesammelten Daten von Erstanbietern zu vervollständigen. Zu den Daten von Drittanbietern gehören:

  • Demografische Daten wie Wohnort, Alter, Geschlechtsidentität
  • Griffe für soziale Medien
  • Interessen der Nutzer
  • Branche, Arbeitgeber(n), Name des Arbeitgebers, Einkommen usw.

Wie man Kundendaten sammelt

Mit Nutshell, dem All-in-One-CRM-System, ist die Erfassung und Anreicherung von Kundendaten ein Kinderspiel. Nutshell bietet anpassbare Formulare, mit denen Sie wertvolle Kundendaten in der für Sie passenden Form erfassen können.

Bearbeiten Sie die Formulare, um das Hochladen von Kundendateien, Multiple-Choice-Optionen, Beschreibungsfelder oder jede andere Methode der Datenerfassung zu ermöglichen, die Sie benötigen. Von dort aus übernimmt Nutshell diese Informationen und organisiert sie so, dass Sie Kundendaten leicht einsehen und aufschlussreiche Kundenprofile erstellen können.

NutshellDas Berichtswesen macht die Anreicherung von Kundendaten einfach und bietet Optionen zur Verfolgung des Kundenverhaltens, z. B. wo Kunden in Ihren Verkaufstrichter eintreten, wie sie mit Ihrem Unternehmen interagieren und welche Marketingmaßnahmen zu Konversionen führen.

Vorteile der Anreicherung von Kundendaten

Die Anreicherung von Kundendaten ist eine wichtige Praxis, die alle CRM-Besitzer anwenden sollten. Hier sind nur einige der vielen Vorteile der Datenanreicherung, von denen Sie profitieren können, wenn Sie eine starke Anreicherungsstrategie umsetzen.

Ein besseres Verständnis für Ihre Kunden

Neben dem Hauptziel besteht einer der Vorteile der Anreicherung von Kundendaten darin, ein besseres Verständnis für Ihre Kunden zu gewinnen. Sie erhalten nicht nur grundlegende Informationen von ihnen, wie Namen, demografische Daten und Branchen, in denen sie arbeiten, sondern Sie sammeln auch Verhaltensdaten.

Sie können nicht unbedingt Verhaltensdaten über Formulare sammeln, aber Sie können die Informationen, die Sie über Formulare sammeln, nutzen, um Verhaltensdaten zu finden.

Wenn Sie beispielsweise feststellen, dass die Mehrheit Ihrer Leads über Social-Media-Anzeigen und -Links in Ihren Verkaufstrichter gelangt, können Sie daraus schließen, dass Ihre Zielgruppe Wert auf die Nutzung sozialer Medien legt. Dann können Sie Ihre Marketingbemühungen auf mehr umsetzbare Social-Media-Inhalte und -Formen ausrichten.

Bessere Kundenerfahrungen und -beziehungen

Wenn Sie Ihren Kundenstamm besser verstehen, z. B. ihre Gewohnheiten in den sozialen Medien, ihre Interessen usw., können Sie bessere Kundenerlebnisse schaffen. Tatsächlich sollte die Schaffung eines besseren Kundenerlebnisses für Sie eine der wichtigsten Prioritäten sein, da dies einer der wichtigsten Verbrauchertrends ist.

 Ein verbessertes Kundenerlebnis trägt dazu bei, die Beziehungen zu Ihren Kunden zu verbessern und sogar längerfristige Beziehungen zu fördern.

Steigern Sie die Investitionsrendite (ROI) Ihrer Marketingmaßnahmen

Diese verbesserten Kundenbeziehungen können auch zu einem besseren ROI für Ihre Marketingbemühungen führen. Wenn Sie Ihr Publikum durch die Anreicherung von Kundendaten besser verstehen, können Sie Marketingkampagnen entwickeln, die eine höhere Chance auf Kundenkonversionen haben.

Zielgerichtetere Kampagnen sprechen die Verbraucher besser an und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass sie auf Aufforderungen zum Handeln (CTAs) reagieren, weil die Kampagnen personalisiert wirken. 

Personalisierte Kampagnen geben den Kunden das Gefühl, dass Sie sich um Ihre Zielgruppe als Individuen kümmern und nicht nur um eine große Einheit. Die Kunden haben das Gefühl, dass Sie sich direkt an sie wenden und sie ansprechen, anstatt in die Leere zu schreien, die Ihre Zielgruppe darstellt.

Personalisierte Kampagnen sind einer der größten Vorteile der Datenanreicherung, da sie noch lange nach ihrer Implementierung Kunden in Ihr Unternehmen bringen können. Personalisierte Kampagnen können zu einem besseren ROI für Ihr Unternehmen und sogar zu besseren Verkäufen führen - das bedeutet mehr Geld für Sie! Wer will das nicht?

Machen Sie sich an die Anreicherung von Kundendaten mit Hilfe von Nutshell

Das Sammeln und Organisieren von Kundendaten zur Anreicherung mag viel erscheinen, aber wir von Nutshell stehen Ihnen zur Seite. Wenn Sie eine Partnerschaft mit Nutshell eingehen, erhalten Sie nicht nur Zugang zu unserem intuitiven CRM. Sie erhalten auch Zugang zu den CRM-Experten, die wissen, wie man Kundendaten interpretiert.

Noch nicht überzeugt? Überzeugen Sie sich von dem Hype, indem Sie eine unserer Live-Demos ausprobieren oder sich noch heute für eine kostenlose Testversion anmelden.

ZURÜCK NACH OBEN

Schließen Sie sich 30.000+ anderen Vertriebs- und Marketingexperten an. Abonnieren Sie unseren Sell to Win-Newsletter!